Berufsunfähigkeit

In Folge eines Unfalls oder einer Krankheit kann in manchen Fällen der Beruf nicht länger ausgeübt werden. Nur wer über die richtige Absicherung verfügt, kann dann seinen Lebensstandard auf Dauer auch halten.

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung berücksichtigen die Versicherer zahlreiche Faktoren, bevor eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden kann. Vergleichen Sie die verschiedenen Bedingungen der einzelnen Gesellschaften.

Häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit

Ein alltägliches Risiko, vor dem Sie sich schützen können.

Egal in welchem Beruf Sie arbeiten, das Risiko berufsunfähig zu werden droht jedem Berufstätigen. Die verschiedenen Gefahren, die im Arbeitsalltag drohen und zur Berufsunfähigkeit führen, sind kaum kalkulierbar. Denn eins ist in allen Fällen gleich: der Verlust der Berufsfähigkeit kommt unerwartet und hat gravierende Folgen.

Wissen Sie, dass der Staat in solch einem Fall nur noch in sehr begrenzten Umfang Leistungen übernimmt? Weniger als 40 Prozent Ihres letzten Bruttoeinkommens werden bei der Erwerbsminderungsrente ausgezahlt. Reicht dieses Einkommen aus, um Ihren bisherigen Lebensstandart zu halten? Können Sie sich mit diesem geringeren Einkommen die nötige medizinische Versorgung oder Betreuung leisten?

Facebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.